Publicis Media GmbH

Publicis Media GmbH

2012
Durch die Zusammenlegung mehrerer Standorte wurde ein neues Gebäude bei SOP Architekten in Auftrag gegeben. In enger Zusammenarbeit mit SOP und Jones Lang LaSalle zeichnete citizenoffice für die Gesamteinrichtungsplanung der neuen Arbeitswelten verantwortlich. Eine Aufgabe war dabei, die unterschiedlichen Agenturen unter der Publicis Media auch gestalterisch mit einer Handschrift zu versehen, aber gleichzeitig zu differenzieren. Entsprechend der individuellen Bedarfe sind die Arbeitsplatzbereiche sowohl als Einzel- oder Doppelarbeitsbüros sowie in offenen Bereichen mit weitläufigen Mittelzonen und Lounge Bereichen als Rückzugmöglichkeit konzipiert worden. Neben mehreren Konferenzräumen sind Auditorium und Bibliothek im Erdgeschoß angelegt.
Aufgabenstellung
Gestaltung einer kompletten Arbeitswelt für 400 Mitarbeiter auf 6 Etagen
Architekturbüro
SOP Architekten
Eingesetzte Marken
Vitra, USM, Werner Works, Arper, Cappelini, Moroso, Kasthall, Foscarini, Belux, Artemide u.a.
Fotos
B+E Fotografie
Leistungsbausteine
Analyse, Raumplanung & Visualisierung, Farben & Materialien, Möblierung, Akustik, Beleuchtung, Projekt, Logistik, Montage & Services
Neues Headquarter für 400 Mitarbeiter nach Zusammenlegung mehrerer Standorte

Durch die Zusammenlegung mehrerer Standorte wurde ein neues Gebäude bei SOP Architekten in Auftrag gegeben. In enger Zusammenarbeit mit SOP und Jones Lang LaSalle zeichnete citizenoffice für die Gesamteinrichtungsplanung der neuen Arbeitswelten verantwortlich. Eine Aufgabe war dabei, die unterschiedlichen Agenturen unter der Publicis Media auch gestalterisch mit einer Handschrift zu versehen, aber gleichzeitig zu differenzieren. Entsprechend der individuellen Bedarfe sind die Arbeitsplatzbereiche sowohl als Einzel- oder Doppelarbeitsbüros sowie in offenen Bereichen mit weitläufigen Mittelzonen und Lounge Bereichen als Rückzugmöglichkeit konzipiert worden. Neben mehreren Konferenzräumen sind Auditorium und Bibliothek im Erdgeschoß angelegt

Lassen Sie uns mit der Planung beginnen